Dienstag, 27. Mai 2014

Lebenssituationen sind wie Wolken - Das Geheimnis der Einmaligkeit


Lebenssituationen sind wie Wolken

Sie tauchen auf und verschwinden mit einem Windstoss. 
Es lohnt sich nicht einer Wolke hinterher zu trauern.

Ernst Koch


In den letzten Monaten hatte ich unzählige Male, lange Spaziergänge in der Natur gemacht. Gerade an windigen Tagen, hatte ich die sich schnell verändernden Wolken beobachtet. 

Ist Dir eigentlich schon mal aufgefallen, wie schnell sich eine Wolke formt, verändert und verschwindet? 

Für mich ist Mutter Natur die beste Lehrerin. Sämtliche Lebensvorgänge spiegeln sich irgendwo in der Natur. Du musst nur gelassen und in Ruhe beobachten. Oft reichen wenige Minuten. Je höher Deine Aufmerksamkeit und Dein Bewusstsein ist, desto schneller wirst Du Deine Erkenntnisse aus Beobachtung ziehen können.

Wenn Du in einer unangenehmen Lebenssituation steckst, wünschst Du Dir, dass diese so schnell wie möglich vorbei ist. Bist Du hingegen in einer angenehmen Lebenssituation, wünschst Du Dir, sie möge nie zu Ende gehen. Ja, Deine Sehnsucht ist glücklich zu sein. So versuchst Du positive Lebenssituationen fest zu halten, oder durch Wiederholung von äusseren Umständen "synthetisch herzustellen". 

So haben zum Beispiel in den 60-er Jahren Deutsche, Österreicher & Schweizer, Holländer und viele Andere, das erste Mal ihren Urlaub in Italien verbracht. Viele hatten einen phantastisch schönen Urlaub, waren sofort in Land & Leute, Lebensart und Kultur verliebt. So fahren viele Familien und deren Kinder seit Jahren und Jahrzehnten an die gleichen Urlaubsorte. Sie versuchen das einmalige Gefühl des ersten Males ständig zu wiederholen, da sie sich wieder so gut, wie beim ersten Mal fühlen wollen.

Doch das Abenteuer des ersten Mals ist nicht wiederholbar. In vielen Fällen ist der viel besuchte Urlaubsort zur zweiten Heimat geworden. Du weisst blind, wo der Strand, das Hotel, das Restaurant, der Supermarkt usw. ist. Kennst einige Menschen an Deinem Urlaubsort und sie erkennen Dich auch wieder. Das gibt Dir eine scheinbare Sicherheit & Geborgenheit, jedoch kein Gefühl wie bei Deinem ersten Urlaub.


Vermutlich versuchen manche Männer und Frauen, das Gefühl der Einzigartigkeit deshalb mit häufigem Partnerwechsel zu verursachen? Doch auch dieser Weg führt, nach einer gewissen Zeit, zu Überdruss. Irgendwann gleichen sich die unzähligen Situationen, trotz unterschiedlicher "Darsteller".

Alle Erfahrungen führen letztlich zu unserem wahren Selbst...




Ernst Koch
Spiritual Lifecoach & Healer/Teacher, Slow life Experte

E-Mail:                            reikispiritualhealer@gmail.com
Skype:                             sungulfcoast
Telefon Schweiz:            +41-78-673 7537   oder  078-673 7537
Telefon Deutschland:       +49-174 548 3869  oder  0174-548 3869
Telefon Österreich:           +43-650 692 1475  oder  0650-692 1475
Webseite:                            www.spirituallifecoach.de

Falls ich in Beratung oder Behandlung bin, gehe ich nicht ans Telefon. Bitte hinterlassen Sie ein SMS oder E-Mail. Ich melde mich schnellst möglichst.

Sprachen/Language: Deutsch & English


Rechtlicher Hinweis:

1.  Eine Reiki-Behandlung ersetzt nicht den Arzt- oder Heilpraktikerbesuch!
2. Wer die Selbstheilungskräfte des Patienten durch Handauflegen aktiviert und dabei keine Diagnosen stellt, benötigt keine Heilpraktikererlaubnis (BVerfG, AZ: 1 BvR 784/03 vom 02.03.2004)


© Ernst Koch, 2012-2014. Sämtliche Fotos, Videos  und Texte - sofern nicht ausdrücklich darauf hingewiesen - sind Eigentum bzw. geistiges Eigentum von Ernst Koch.