Sonntag, 31. August 2014

ALS Ice Bucket Challenge & die erfolgreiche Spiritual Energy Behandlung eines an Amyotrophe Lateralsklerose erkrankten Mannes


Rund um die Welt schmeissen sich Prominente und solche, die es werden wollen,  Eiskübelwasser über ihre Köpfe. Als Beweis der "mutigen Tat" werden die Aktionen mit Videos dokumentiert. Manche Frau bietet mit einem weissen Oberteil, nach der Aktion, einen Blick auf ihren Busen. Jeder nutzt die Möglichkeit auf seine Art, sich in Szene zu setzen.

Ich habe diesem Treiben verständnislos zugeschaut und mich bis jetzt zurück gehalten.

Doch als ich heute früh ein Video einer Schauspielerin sah, welche ich eigentlich bis dato für intelligent hielt..., entschied ich mich einen Erfahrungsbericht über die 3 monatige Spiritual Energy Therapie eines an ALS erkrankten Mannes zu berichten.

Ich war im Frühjahr 2012 in Antalya/Türkei und habe in der Praxis eines Freundes mit geholfen. In diesen drei Monaten hatte ich schätzungsweise weit über 750 Spiritual Energie Therapie Behandlungen durchgeführt.

Unter anderem betreute ich einen 40-jährigen Mann, der an  Amyotrophe Lateralsklerose erkrankt war. Kemal* litt schon seit einiger Zeit an ALS, lag im Bett oder sass im Rollstuhl. Murat* und ich  haben ihn - ausser am Sonntag - 3 Monate lang, täglich je über 1 Stunde, gemeinsam mit Spiritual Energie Therapie behandelt.

Während den Spiritual Energy Therapie Behandlungen, zuckten bei Kemal die Nerven in den Beinen, den Armen und im Gesicht. Ich war beim ersten Besuch erschrocken, wie dünn und ausgemergelt er aussah. 

Mit jeder weiteren Behandlung beruhigte sich das unkontrollierbare Nervenzucken und Kemal lag nach einer Therapiestunde, glücklich lächelnd in seinem Bett.

Es war wunderbar die täglichen Fortschritte von Kemal zu beobachten. Sein geistig-seelischer und körperlicher Zustand verbesserte sich in wenigen Wochen wesentlich. 



Kemal wurde von seiner Frau liebevoll gefüttert und gepflegt. Da sie durch Haushalt, ihr kleines Kind und Mann versorgen, vollkommen erschöpft war, haben wir auch sie mit therapiert. Sie war begeistert. Einige Male wurden wir von ihr spontan zum Essen eingeladen

Bereits nach ca.  8 Wochen war ein wesentlicher Energiezuwachs bei Kemal zu verzeichnen. Er scherzte und lachte. Seine Kommentare wurden mir von meinem Freund übersetzt.



Nach Ablauf von 3 Monaten Spiritual Energy Therapie, konnte Kemal wieder ein wenig seine Beine bewegen. Der fortlaufende Muskelschwund konnte gebremst werden. Er hatte auch in dieser Zeit die Muskulatur seiner Arme etwas kräftigen können. 

Kemal bestätigte, dass er Dank der Spiritual Energie Therapie eine wesentliche Verbesserung seiner Lebensqualität erreicht hatte. 

Ich habe die Therapie von Kemal mit unzähligen Fotos und Videos dokumentiert. Aus Diskretionsgründen werden diese nicht veröffentlicht. 





*Namen geändert


Kontakt & Terminvereinbarung 

1 Fernbehandlung & Spirituelles Coaching buchen:



1 spirituelles BusinessCoaching buchen:


Ernst Koch
Spiritueller Heiler & Life- & Business Coach

E-Mail:                             reikispiritualhealer@gmail.com
Skype:                             sungulfcoast (nur nach Anmeldung)
Telefon Schweiz:            +41-78-673 7537   (SMS)
Telefon Deutschland:     +49-174 548 3869  (Anruf, SMS, Threema, WhatsApp, Viber)
Webseite:                        www.spirituallifecoach.de

Falls ich in Beratung oder Behandlung bin, gehe ich nicht ans Telefon. Bitte hinterlassen Sie ein SMS oder E-Mail. Ich melde mich schnellst möglichst.

Sprachen/Language: Deutsch & English


Rechtlicher Hinweis:

1.  Eine Reiki-Behandlung (Anmerk: Spirituelle Energie Behandlung) ersetzt nicht den Arzt- oder Heilpraktikerbesuch!
2. Wer die Selbstheilungskräfte des Patienten durch Handauflegen aktiviert und dabei keine Diagnosen stellt, benötigt keine Heilpraktikererlaubnis (BVerfG, AZ: 1 BvR 784/03 vom 02.03.2004)

© Ernst Koch, 2012-2016. Sämtliche Fotos, Videos  und Texte - sofern nicht ausdrücklich darauf hingewiesen - sind Eigentum bzw. geistiges Eigentum von Ernst Koch. 

Der Autor und die Gesellschaft Arkanum Solution Publishing Ltd. übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der angebotenen Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.