Sonntag, 5. Oktober 2014

Das Therapeuten - Klienten Verhältnis - Spirituelles Heilen & Lifecoaching


Das Therapeuten-Klienten Verhältnis 

Spirituelle Heiler, Lifecoaches und andere Therapeuten haben - aufgrund ihrer Tätigkeit - oft einen sehr engen geistigen, emotionalen und teilweise auch körperlichen Kontakt zu ihren Klienten.  Durch diese Nähe entstehen oft viele Missverständnisse im Therapeuten-Klienten Verhältnis. Gerade in Heilberufen, wo ein sehr nahes Verhältnis zwischen Therapeut und Patient entsteht, schleichen sich öfters ungewollte emotionale Verstrickungen ein.

Durch die energetischen und psychologischen Zuwendungen, wie Berührungen (Massagen, Reiki, Handauflegen, Spirituelles Heilen etc.) erfahren Patienten/Klienten eine liebevolle Zuwendung, die rein aus therapeutischen Gründen erfolgt. In einigen Fällen deuten Patienten/Klienten dies irrtümlich als zwischenmenschliche Liebe. Und hier begibt sich die Therapeutin/der Therapeut auf eine Gradwanderung zwischen dem professionellem, liebevollen Helfen/Begleiten/Behandeln und der Berufsethik und Abgrenzung zum Patienten/Klienten.

Diese Phänomene gibt es seit Urzeiten. Unendlich viele Patientinnen verlieben sich in einen "George Clooney", den Arzt, der sie nur freundlich und nett behandelt. Das gleiche gilt für männliche Klienten, die sich in eine "Jennifer Lopez" vergucken.


Ein Klient/Patient erfährt von der/der Therapeutin/Therapeuten, unter Umständen zum ersten Mal in seinem Leben, Aufmerksamkeit, Zuwendung, eine liebevolle und respektvolle Behandlung. Deshalb ist es allzu verständlich, dass sich die/der Klient/in in seine/n Therapeut/in(en) "verliebt".

Aus der Sicht des Therapeuten ist es äusserst wichtig eine professionelle Distanz und zum Klienten/Patienten zu wahren. Es bedarf viel Fingerspitzengefühl, um möglichst ohne Worte und um möglichst den Patienten/Klienten nicht zu verletzen. Die Aufgabe des Therapeuten, ist  eine gesunde Distanz zur Wahrung eines gesunden Therapeuten-Klienten-Verhältnisses, aufrecht zu erhalten.

Speziell bei Geistigem Heilen und spirituellem Lifecoaching (Lebensberatung), achte ich sehr darauf, dass trotz der intensiven Erfahrungen, der Nähe zu den Klientinnen (selbst bei Fernbehandlungen), die professionelle Distanz gewahrt bleibt.

Bis dato musste ich nur sehr selten mit einem klärenden Gespräch diese Distanz aufrecht erhalten.





Ich durfte bei unzähligen Geistigen Heilen Therapie Sitzungen und Fernbehandlungen, sowie bei spirituellen Lebensberatungen, wunderbare und unvergessliche Erlebnisse mit meinen Klienten erfahren. Es ist wunderschön zu spüren, wenn der Klient vollkommen entspannt und schmerzfrei ist, oder sich Altes ablösen kann. Ich erinnere mich an Behandlungen, bei denen die Klienten vollkommen in Tränen aufgelöst waren, und danach vor Freude strahlten. 

Andere erlebten Visionen, sahen ein wunderschönes Licht, welches ihren ganzen Körper erfüllte...und vieles mehr...

Für diese Erlebnisse bin ich unendlich dankbar. 




Kontakt & Terminvereinbarung 

1 Fernbehandlung & Spirituelles Coaching buchen:



1 spirituelles BusinessCoaching buchen:


Ernst Koch
Geistiger Heiler & Spiritueller Lifecoach

E-Mail:                             reikispiritualhealer@gmail.com
Skype:                             sungulfcoast
Telefon Schweiz:            +41-78-673 7537   oder  078-673 7537
Telefon Deutschland:     +49-174 548 3869  oder  0174-548 3869
Telefon Österreich:        +43-650 692 1475  oder  0650-692 1475
Webseite:                        www.spirituallifecoach.de

Falls ich in Beratung oder Behandlung bin, gehe ich nicht ans Telefon. Bitte hinterlassen Sie ein SMS oder E-Mail. Ich melde mich schnellst möglichst.

Sprachen/Language: Deutsch & English

© Ernst Koch, 2012-2014. Sämtliche Fotos, Videos  und Texte - sofern nicht ausdrücklich darauf hingewiesen - sind Eigentum bzw. geistiges Eigentum von Ernst Koch.