Sonntag, 1. Februar 2015

Tue eine Sache und die ganz! - Glücklich sein, durch voll bewusste Handlungen - Teil 1


Wenn Du etwas mit Deinen Händen tust und Dein Geist woanders ist, bist Du zerstreut. Jeder kennt das. Du schneidest Dir in Gedanken ein Stück Brot  oder Käse herunter und plötzlich hast Du Dir in den Finger geschnitten. Dies ist nur stellvertretend für Vieles, was durch Unachtsamkeit und "nicht bei der Sache sein" passieren kann.

Wer gerne zwei, drei Sachen zur selben Zeit macht, kann nicht voll bewusst sein, da sein Geist "aufgespalten ist". Die Menschen, welche auf ihre Multitasking Fähigkeiten so stolz sind, gehören eigentlich bedauert, da sie nicht wirklich bei sich sind. Wenn Du voll bei Dir bist, bewusst auf Deinen Atem achtest, mit Deinem ganzen Sein, bewusst ein- und aus atmest, spürst Du einen gewaltigen Unterschied. Du nimmst den Energiefluss wahr, atmest bewusst ein und aus, fühlst die Ruhe in Dir.

Und wenn Du Dich bemühst, Alles mit vollem Bewusstsein zu tun, wird die Qualität Deines Handelns eine ganz Andere sein. Du wirst Dich in allen Handlungen verbessern, Dinge schneller erledigen, da Du voll konzentriert bist. Dadurch kannst Du Dich wesentlich verbessern, Du fühlst Dich immer mehr wohl, zufrieden und glücklich.



Du wirst dann Alles voll bewusst tun. Du bist voll bei der Sache. Ob Du eine Katze streichelst, Auto fährst, arbeitest, isst, mit einem anderen Menschen sprichst, die Sonne geniesst, die Zähne putzt, ein Telefonat führst, spazieren gehst, oder eine Blume betrachtest...egal was... Du machst alles vollkommen bewusst. Bestimmt wirst Du am Anfang, schnell in Deine alten Verhaltensmuster zurück fallen. Doch je mehr Übung Du hast, desto besser wird es Dir gelingen, mit mehr Konzentration & Aufmerksamkeit, ganz auf das fokussiert zu sein, was Du gerade machst. Die Qualität Deines Lebens wird durch volles bewusstes Handeln, um so viel besser, dass Du Dich fragen wirst, warum Du das nicht schon vorher erkannt hast. Du wirst immer klarer in Deinem Geist und dies strahlst Du mit Deinem ganzen Sein aus.



Durch diese Veränderungen, strahlst Du mit der Zeit immer mehr Ruhe, Zufriedenheit und Gelassenheit aus. Voll bewusste Menschen, kleine Kinder und Tiere, merken zuerst Dein angenehmes Energiefeld. Aber auch immer mehr Menschen, wollen am liebsten ständig in Deiner Nähe sein.

Je bewusster Du wirst, desto mehr wirst Du auch auf eine bessere Qualität im Umgang mit anderen Menschen achten. Zugleich kann es sein, dass Du Dich von dem ein oder anderen Menschen distanzierst, zum Beispiel lieber in der Natur bist, anstatt Deine Zeit mit unnötigen Gesprächen verbringst. Du hast die Wahl. Du kannst Dich jederzeit neu entscheiden. Je bewusster Du wirst, desto mehr Klarheit bekommst Du in allen Lebensbereichen.




Einer der Nebeneffekte, die meine Klienten durch meine spirituellen (Fern-) Behandlungen und das Lifecoaching erleben ist, dass sie die schönen Dinge des Lebens bewusster wahrnehmen. Sie erkennen aber auch, was oder wer ihnen nicht mehr gut tut und können so bewusste Entscheidungen treffen...

Es geht um Dein Leben, Deine Lebenszeit. Du hast es selbst in der Hand. Willst Du weiter unzufrieden und unglücklich sein? Oder willst Du Dein Leben, in Freude voll und bewusst geniessen?





Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, würde ich mich über einen kleinen Beitrag zur Unterstützung meiner Arbeit sehr freuen! Spende hier mit Paypal 

Kontakt & Terminvereinbarung:


Ernst Koch
Spiritueller Heiler & Lifecoach

E-Mail:                             reikispiritualhealer@gmail.com
Skype:                             sungulfcoast
Telefon Schweiz:            +41-78-673 7537   oder  078-673 7537  (SMS)
Telefon Deutschland:     +49-174 548 3869  oder  0174-548 3869 (Anruf, SMS, Threema, WhatsApp, Viber)
Webseite:                        www.spirituallifecoach.de

Falls ich in Beratung oder Behandlung bin, gehe ich nicht ans Telefon. Bitte hinterlassen Sie ein SMS oder E-Mail. Ich melde mich schnellst möglichst.

Sprachen/Language: Deutsch & English


Rechtlicher Hinweis:

1.  Eine Reiki-Behandlung ersetzt nicht den Arzt- oder Heilpraktikerbesuch!
2. Wer die Selbstheilungskräfte des Patienten durch Handauflegen aktiviert und dabei keine Diagnosen stellt, benötigt keine Heilpraktikererlaubnis (BVerfG, AZ: 1 BvR 784/03 vom 02.03.2004)


© Ernst Koch, 2012-2015. Sämtliche Fotos, Videos  und Texte - sofern nicht ausdrücklich darauf hingewiesen - sind Eigentum bzw. geistiges Eigentum von Ernst Koch.