Freitag, 3. Juli 2015

Am 3. Juli 2012 startete ich diesen Blog: http://www.reiki-spiritualhealer-ernstkoch.blogspot.ch

Vom Balkon der Praxis hatte ich diesen Ausblick.

Ich war gerade zum Sommeranfang 2012 aus Antalya/Türkei zurück gekommen. Ich hatte dort meinem ehemaligem spirituellen Lehrer und Freund, 3 Monate in seiner Praxis geholfen. Wir hatten in dieser Zeit ungefähr 750 Spirituelle Behandlungen durchgeführt und Menschen mit unterschiedlichsten Beschwerden, Leiden und Erkrankungen helfen können. Im 100 Meter entfernten Meer (Foto oben)  war ich nahezu jeden Tag in den Pausen schwimmen. Es war eine schöne und interessante Zeit, die ich nicht missen möchte.

Bevor ich in die Türkei gereist war, habe ich bereits einigen Menschen mit spirituellem Heilen geholfen, bin aber damit nicht gross in die Öffentlichkeit gegangen. Nachdem ich in die Schweiz zurück kam, hatte sich wieder eine neue Ära eingeläutet. 

Ich spürte deutlich, dass es nun die richtige Zeit ist, um an die Öffentlichkeit zu gehen. So legte ich am 3. Juli 2012 den Grundstein für diesen Blog. An dieser Stelle möchte ich mich bei Google für die kostenlose Bereitstellung der Blogoberfläche bedanken. Nichts ist selbstverständlich. Mit Hilfe von Blogger habe ich bestimmt weit über 20 Blogs erstellt. 



Ich wohnte für ein paar Monate bei einem guten Freund im Tessin. Er war gerade dabei sein Elternhaus zu verkaufen und ich half ihm dabei. Anstatt im Meer, schwamm ich nun im Lago Maggiore. 

Roberto* erhielt von mir tägliche spirituelle Energiebehandlungen und Lifecoaching nach Bedarf. Es war ein richtiger Männerhaushalt. Wir kochten zusammen, unterhielten uns über Gott und die Welt...und über Frauen. Da Roberto ein Naturbursche ist, haben wir auch öfters Wanderungen unternommen. 

Eine gute Freundin von ihm kam eines Abends zum Besuch und wir hatten wunderbare Gespräche, ein herrliches Abendessen & eine gute Flasche italienischen Wein. Regina* erhielt spontan einer Energiebehandlung von mir und war begeistert. So ergab es sich, dass ich ausser Roberto nun meinen ersten Schweizer "Patienten" bekam, ihren Sohn. Mario* war zu dieser Zeit Trainer einer Schweizer Eishockeymannschaft in der National League A. Mario stellte mir damals auch leihweise seine Massagebank zur Verfügung. Auf dieser ist er auch, ganz  kurz nach Behandlungsbeginn, immer wieder eingeschlafen. Bereits nach wenigen Wochen waren die Behandlungen abgeschlossen. Einerseits war ich erfreut, auf der anderen Seite fand ich es schade, da Mario ein äusserst angenehme Mensch ist. Weitere "Patienten" folgten...

Dank dem Medium Internet, wurden immer mehr Menschen auf mich aufmerksam und ich durfte einigen Menschen mittels Fernbehandlungen helfen. Da dieser Blog über Twitter, Facebook, Google+ und andere Social Media Plattformen beworben wird, haben sich mit der Zeit immer mehr Kontakte zu Menschen entwickelt, welche meine Hilfe brauchten. Ich bedanke mich an dieser Stelle bei all' den Menschen, die meine Blogartikel lesen, welchen ihnen eventuell auch etwas Auftrieb und Hilfe geben. 

In den nächsten Tagen werde ich über 200.000 Besucher** auf diesem Blog verzeichnen können. Das wär am 3. Juli 2012 nicht mal im Traum eingefallen.

Innerhalb der vergangenen 13 Jahre durfte ich unzähligen Menschen mit ebenso unterschiedlichen Problemen, Leiden, Beschwerden und Erkrankungen als Spiritueller Lifecoach und Heiler helfen.



*Name geändert
** update vom 3, März 2017






Kontakt & Terminvereinbarung:


Ernst Koch
Spiritueller Heiler & Life- & Business Coach

E-Mail:                             reikispiritualhealer@gmail.com
Skype:                             sungulfcoast
Telefon Schweiz:            +41-78-673 7537   oder  078-673 7537  (SMS)
Telefon Deutschland:     +49-174 548 3869  oder  0174-548 3869 (Anruf, SMS, Threema, WhatsApp, Viber)
Webseite:                        www.spirituallifecoach.de

Falls ich in Beratung oder Behandlung bin, gehe ich nicht ans Telefon. Bitte hinterlassen Sie ein SMS oder E-Mail. Ich melde mich schnellst möglichst.

Sprachen/Language: Deutsch & English


Rechtlicher Hinweis:

1.  Eine Reiki-Behandlung ersetzt nicht den Arzt- oder Heilpraktikerbesuch!
2. Wer die Selbstheilungskräfte des Patienten durch Handauflegen aktiviert und dabei keine Diagnosen stellt, benötigt keine Heilpraktikererlaubnis (BVerfG, AZ: 1 BvR 784/03 vom 02.03.2004)



© Ernst Koch, 2012-2017. Sämtliche Fotos, Videos  und Texte - sofern nicht ausdrücklich darauf hingewiesen - sind Eigentum bzw. geistiges Eigentum von Ernst Koch.