Samstag, 4. Juli 2015

Spirituelles Heilen - Wirkung, Ethik & Verantwortung



Vor über 26 Jahren konsultierte ich einen Anwalt. Herr Rechtsanwalt Wolfgang Eith war mir durch einen Bekannten empfohlen worden. Beim ersten Blick und Händedruck, mochte ich diesen äusserst sympathischen und Vertrauen erweckenden Mann sofort. Sehr beeindruckend war seine absolut offene, ehrliche und verbindliche Art und wie er mir klar und unmissverständlich die Vor- und Nachteile eines Rechtsschrittes im Vorfeld erläuterte. Leider verliess Wolfgang Eith am 1. Mai 2014 die irdische Ebene.

Ich habe in meinem Leben schon jede Menge "Lehrer des Lebens" gehabt. Herr Eith war einer von Vielen. Ich bin äusserst dankbar, dass ich ihn kennen lernen durfte.

Ob Rechtsanwalt, Steuerberater, Arzt, Installateur, Elektriker, Architekt, Schneider, Friseur, Verkäufer, Masseur, Reikimeister, Kosmetikerin, Spiritueller Heiler, Lifecoach, Psychologe, Psychiater, Politiker oder einfach "nur" Mensch, 

Jeder Mensch hat für sein Handeln 
die volle Verantwortung zu tragen!


In unserer Gesellschaft werden Berufe wie Arzt, Rechtsanwalt, Richter, Staatsanwalt, Steuerberater, Architekt...etc. höher bewertet, als zum Beispiel Erzieherin, Krankenschwester, Krankenpfleger, Altenpfleger, Maurer, Elektriker, Installateur, Bäcker oder Metzger. Jeder Mensch und jeder Beruf ist meines Erachtens gleich wichtig, weil dadurch die Gemeinschaft den Zugang zu professionellem Service, Hilfe, Dienstleistungen, Waren und Produkten hat. Wie wichtig zB. Erzieher sind, erfuhren kürzlich die Eltern von Kindergartenkindern in Deutschland, da viele Kindergärten wegen Streik geschlossen waren. Das Gleiche gilt für Post, Bahn und Flugverkehr.

Jeder Mensch hat privat und auch beruflich Verantwortung zu tragen. Ich erinnere mich noch ganz genau an ein Gespräch mit meinem langjährigen Rechtsanwalt Wolfgang Eith, als er mir klar machte, dass ein rechtliches Vorgehen gegen ..... nichts bringt (er hätte einfach das Mandat annehmen und leicht Geld verdienen können) und er mir deshalb abriet. Das ist ein äusserst verantwortungsvolles Handeln und zeugte von einer hohen Berufsethik dieses Rechtsanwalts. 


Auch beim Geistigen Heilen* (spirituelles Heilen) ist eine hohe Berufsethik von grosser Wichtigkeit. Leider sind sich dessen einige Praktizierende nicht bewusst, da sie die Auswirkungen ihres Handels oft nicht kennen. Jegliche Manipulation kann ein schwer wiegender Eingriff in Geist und Psyche des Patienten sein. 

Geistiges Heilen hat in erster Linie die Aufgabe, dem Patienten innere Ruhe, Frieden, Balance wieder zu geben, den ursprünglichen Energiefluss und damit die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Spirituelles Heilen ist Hilfe zur Selbsthilfe, damit Seele, Geist und Körper wieder in vollkommene Harmonie und Ausgewogenheit kommen.

Jede Frau und jeder Mann, der in diesem Berufsfeld tätig ist, sollte eigentlich wissen, wie die Prinzipien von Ursache und Wirkung (und andere universellen Gesetze) wirken und sich deshalb selbst stets bzgl. Eigenverantwortung und Ethik überprüfen. 

Leider werden von gewissen Ausbildern, gewisse Praktiken und Techniken unterrichtet, die nichts mit Geistigem Heilen zu tun haben, sondern ganz klar in den Bereich des Okkultismus gehen. Der vermeintlich gut ausgebildete Praktizierende öffnet mit diesen Praktiken "die Büchse der Pandora" und kann damit nicht reparable Schäden am Geist eines Menschen verursachen. Die Folge kann ein  Psychiatrie Aufenthalt des Patienten sein. Erst kürzlich musste ich dementsprechende Ursachen bei einem Patienten behandeln.

Bevor ich einen Patienten für Spirituelles Heilen annehme, erläutere ich ihm/ihr was ich mache. Geistiges Heilen ist eine sehr sanfte, aber äusserst wirkungsvolle Therapieform, da entsprechend dem Patienten und seiner Leiden, Beschwerden und Erkrankungen, die universelle Lebensenergie genau so wirkt, wie es derjenige benötigt. 


Jede Spiritual Energy Therapie oder Spirituelles Lifecoaching unterteilt sich in drei Phasen.

In der ersten Phase erfolgt das bewusst machen, was ist, was sein soll, was will ich und was will ich nicht...

In diesem Abschnitt sind viele Gespräche notwendig, damit ein konstruktiver (Um-) Denkprozess gestartet werden kann.

Bereits in der ersten Phase einer Spiritual Energy Therapie (Fern-) Behandlung oder Spirituellem Life Coaching, erleben Klienten positive Veränderungen in ihrem Leben.

In der zweiten Phase geht es um verstärkte Ablösungen von alten Denkmustern, Befreiung von Allem, was unfrei macht und die Festigung des wieder erlangten Selbstbewusstseins, Selbstwertes, Selbstliebe und des Urvertrauens.

Während dieser Phase erleben Klienten und Patienten eine wesentliche und sichtbare Verbesserung ihres emotionalen, geistigen und körperlichen Zustands.

In der dritten Phase erfolgt die Erlangung der geistig-seelischen-körperlichen (Selbst-)Heilung.

Die Zeiträume der einzelnen Phasen und die Zeit, welche die gesamte Spiritual Energy Therapie (Fern-)Behandlung oder das Spirituelle Lifecoaching benötigt, ist vollkommen individuell.


In manchen Fällen reicht eine Einzige Spirituelle Energie Therapie, um eine wesentliche Verbesserung der IST-Situation auszulösen.

*Geistiges Heilen, Reiki, Theta Healing, Hand auflegen uvm.


Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, würde ich mich über einen kleinen Beitrag zur Unterstützung meiner Arbeit sehr freuen! Spende hier mit Paypal 





Kontakt & Terminvereinbarung 

1 Fernbehandlung & Spirituelles Coaching buchen:



1 spirituelles BusinessCoaching buchen:


Ernst Koch
Spiritueller Heiler & Life- & Business Coach

E-Mail:                             reikispiritualhealer@gmail.com
Skype:                             sungulfcoast (nur nach Anmeldung)
Telefon Schweiz:            +41-78-673 7537   (SMS)
Telefon Deutschland:     +49-174 548 3869  (Anruf, SMS, Threema, WhatsApp, Viber)
Webseite:                        www.spirituallifecoach.de

Falls ich in Beratung oder Behandlung bin, gehe ich nicht ans Telefon. Bitte hinterlassen Sie ein SMS oder E-Mail. Ich melde mich schnellst möglichst.

Sprachen/Language: Deutsch & English


Rechtlicher Hinweis:

1.  Eine Reiki-Behandlung (Anmerk: Spirituelle Energie Behandlung) ersetzt nicht den Arzt- oder Heilpraktikerbesuch!
2. Wer die Selbstheilungskräfte des Patienten durch Handauflegen aktiviert und dabei keine Diagnosen stellt, benötigt keine Heilpraktikererlaubnis (BVerfG, AZ: 1 BvR 784/03 vom 02.03.2004)

© Ernst Koch, 2012-2016. Sämtliche Fotos, Videos  und Texte - sofern nicht ausdrücklich darauf hingewiesen - sind Eigentum bzw. geistiges Eigentum von Ernst Koch. 

Der Autor und die Gesellschaft Arkanum Solution Publishing Ltd. übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der angebotenen Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.