Sonntag, 26. März 2017

Wichtig oder lächerlich?
























Jeder meiner Blog Artikel ensteht durch direkte oder indirekte Inspiration. Das heutige Thema ist insofern sehr interessant, da es uns vor Augen führt, wie man durch eine andere Betrachtungsweise vielleicht die ein oder andere Lebenssituation besser verstehen und damit umgehen kann.

Manchmal braucht es eine ganze Weile, dass ein Thema, welches mich über einen längeren Zeitraum unterschwellig beschäftigt, aus ein paar Gedankenfetzen dann letztlich zu einem Text heran reift.

Ich hatte erst kürzlich wieder ein paar Erlebnisse mit ein paar Menschen, welche mich zu diesem Artikel inspiriert haben. Bevor ich über ein Thema schreibe, suche ich immer - falls ich es noch nicht habe - zuerst ein geeignetes Foto zum Thema. Wie es der Zufall will fand ich innert 2 Minuten bereits zwei passender Fotos. An dieser Stelle herzlichen Dank an den Fotografen H.Bieser für die phantastisch schönen und beeindruckenden Fotos.

Du kennst es bestimmt, dass es Menschen gibt, die sich gerne grösser, wichtiger und besser darstellen, als sie eigentlich sind. Ich erinnere mich an ein paar Telefonate mit einem "Geschäftsmann", da ich als Business Consultant ein paar Geschäftsleute und deren Arbeit betreue. Die ersten zwei, drei Telefongespräche waren noch normal, doch mit jedem weiteren Telefonat, fing dieser junge Mann sich immer mehr aufzublasen an. Er beweihräucherte sich selbst in fast jedem Satz. Zugleich versuchte er mich kleiner, unwichtiger usw. zu machen...nach dem Motto in könnte froh sein, dass er mit mir überhaupt spricht.  Ausserdem hatte ich ihn mehrmals bei Lügen ertappt, die er einfach mit "das habe ich nie gesagt", weg wischte. Da ich als Life- und Business Coach meine Klienten best möglichst, in ihrem Sinne und zum Wohl des Geschäfts betreuen muss, hatte ich mir seine Unverschämtheiten einfach ohne Kommentar angehört. Nach dem letzten Telefonat musste ich allerdings meinem Ärger über die Unverfrorenheit dieses jungen Mannes Luft machen. 

Georg* könnte locker mein Sohn sein und aus den ganzen Gesprächen mit ihm spürte ich, das hinter seinem aufgeblasenen Ego, die vollkommene Unsicherheit eines kleinen Jungen steckt, der als Kind vermutlich um die Aufmerksamkeit seines Vater gebettelt hatte. 

Zudem - und das ist symptomatisch für ein aufgeblasenes Ego - hatte er sich bereits mehrmals in seinen eigenen Lügen verstrickt. 

Seltsam, dachte ich: warum macht er sich nur so wichtig? Was ist die wahre Ursache seines Handels? Wie gehe ich am besten damit um, damit es auch im Sinne meiner Klienten und deren Geschäfte ist? Ein nicht ganz einfaches Unterfangen. 

Grundsätzlich ist jeder Mensch einzigartig und daher "wichtig". Doch wenn man genauer hinsieht, ist Jeder auch nur im "Zusammenspiel" mit den Anderen ein Ganzes. Ich merke schon, das versteht nun vielleicht nicht Jeder. 

Es leben zur Zeit, laut Statistik fast 7,5 Milliarden Menschen auf diesem Planeten. Wenn ich mir im Vergleich das Foto der Wüste Gobi ansehe, dann sind das unzählige Sandkörner, die nur als Ganzes die Wüste ausmachen. Ein einzelnes Sandkorn würde gar nicht auffallen. Es würde vielleicht vom Wind weg geweht, vom Regen weg gespült werden.






Genauso verhält es sich mit den Meeren. Wenn ein Meerwassertropfen sagen würde: " Ich bin wichtig und ganz besonders..." wäre es lächerlich, da wenn dieser Meerwassertropfen auf einen warmen Felsen kommt, er verdampft und nicht mehr vorhanden ist. Die Physiker verzeihen mir bitte die verkürzte Ausdrucksweise.

Nun zurück zum Menschen. Die Lebensspanne liegt im Schnitt bei 73 Jahren. Je nachdem, wie wichtig Jemand von Anderen gesehen wird (nicht von sich selbst!), desto länger erinnert man sich an diesen Menschen. Doch in der Regel gilt der Grundsatz: Aus den Augen, aus dem Sinn! 

Erstaunlich finde ich immer wieder, dass gerade Menschen, die viel in ihrem Leben erlebt/erreicht haben, meist sehr bescheiden sind. Hingegen Andere, blasen sich künstlich auf. Ich durfte in meinem Leben bereits einigen grossen Geistern begegnen und diese Menschen waren sehr umgänglich, höflich, zuvorkommend und ausgesprochen nett. Im Gegensatz dazu traf ich auch sehr viele Möchtegerns, die sich meistens selbst sehr wichtig gemacht hatten. 


Zurück zu Georg*. Da ich aus meiner Lebenserfahrung weiss, dass Menschen, die sich selbst wichtiger nehmen, als sie tatsächlich sind, eine grosse Sehnsucht nach Aufmerksamkeit und Anerkennung haben, hatte ich mich entschlossen, diesem jungen Mann einfach weiterhin höflich und nett zu begegnen. Darüber hinaus ihm allerdings höflich die Grenzen aufzeigen. Falls dies nicht wirkt, werde ich meinen Klienten raten einen anderen Ansprechpartner für ihre Geschäfte zu wählen.

Ab dem Zeitpunkt, wo ich diese Entscheidung getroffen hatte, konnte mich dieser Mann nicht mehr aufregen, da ich erkannte, dass er im Grunde genommen ein grosses Kind ist, welches um Aufmerksamkeit buhlt. Und wie behandelt man ein Kind... Liebevoll, geduldig und trotzdem zeigt man die Grenzen auf...


In meiner Funktion als spiritueller Life- und Businesscoach treffe ich immer wieder auf unterschiedlichste Menschen und Aufgabenstellungen. Jeder Mensch und jede neue Aufgabe ist eine interessante Herausforderung und auch für mich hin und wieder ein Lernprozess. Ich werde mir nie anmassen Alles zu wissen - ganz im Gegenteil. Jede Begegnung mit einem Menschen birgt neue Aufgaben für alle Beteiligten in sich. Ich bin immer wieder dankbar, wenn ich eine Aufgabe oder ein Problem zum Wohle aller Beteiligten erfolgreich lösen konnte.


*Name geändert


Kontakt & Terminvereinbarung 

1 Fernbehandlung & Spirituelles Coaching buchen:



1 spirituelles BusinessCoaching buchen:


Ernst Koch
Spiritueller Heiler & Life- & Business Coach

E-Mail:                             reikispiritualhealer@gmail.com
Skype:                             sungulfcoast (nur nach Anmeldung)
Telefon Schweiz:             +41-78-673 7537   (SMS)
Telefon Deutschland:       +49-174 548 3869  (Anruf, SMS, Threema, WhatsApp, Viber)
Webseite:                         www.spirituallifecoach.de
                                        http://www.provenexpert.com/ernst-koch/?mode=preview

Falls ich in Beratung oder Behandlung bin, gehe ich nicht ans Telefon. Bitte hinterlassen Sie ein SMS oder E-Mail. Ich melde mich schnellst möglichst.

Sprachen/Language: Deutsch & English

Rechtlicher Hinweis:

1.  Eine Reiki-Behandlung (Anmerk: Spirituelle Energie Behandlung) ersetzt nicht den Arzt- oder Heilpraktikerbesuch!
2. Wer die Selbstheilungskräfte des Patienten durch Handauflegen aktiviert und dabei keine Diagnosen stellt, benötigt keine Heilpraktikererlaubnis (BVerfG, AZ: 1 BvR 784/03 vom 02.03.2004)


© Ernst Koch, 2012-2017. Sämtliche Fotos, Videos  und Texte - sofern nicht ausdrücklich darauf hingewiesen - sind Eigentum bzw. geistiges Eigentum von Ernst Koch. 

Der Autor und die Gesellschaft Arkanum Solution Publishing Ltd. übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der angebotenen Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.