Samstag, 27. November 2021

Alles ist Energie, alles ist im Fluss...

 














Der Herbst macht uns auf die Vergänglichkeit des Lebens und der Schönheit aufmerksam. Kurz bevor die Blätter abfallen, leuchten sie in den wunderschönsten Farben. Die Jahreszeiten zeigen uns die Transformation des Lebens Jahr für Jahr. 

Hinter all der irdischen/materiellen sichtbaren Veränderung ist etwas, was unverändert ruhig bleibt....

Wenn Du Dich auf Deine innere Reise begeben hast, wird Dir mit der Zeit immer mehr bewusst. Du musst nirgendwo einen Menschen fragen, keine Bücher lesen, keine Internetrecherche machen, sondern Du weisst einfach das, was Du wissen willst und musst. Es werden Dir auf dem Weg Deiner spirituellen Ausbildung Geheimnisse über das Leben offenbar und Du verstehst einfach, ohne dass Du Zweifel hast.

So weisst Du auch, dass alles Energie ist, auch wenn es aus unterschiedliche Materialien ist und sich in unterschiedlichsten Formen zeigt. Zugleich spürst Du diese vollkommen innere Ruhe und Gelassenheit, trotz äusserlichem Chaos. Diese Ruhe und Harmonie strahlst Du gegenüber allem und jedem ab. So wirst Du automatisch zu einem Fels in der Brandung für Deine Mitmenschen. Selbst wenn Du nicht in direktem Kontakt mit anderem bist, wirkt dieses Energiefeld sehr weit. Somit hilfst Du durch Dein Sein Deiner Umwelt, damit immer mehr Menschen den wahren Sinn ihres Lebens erforschen beginnen. Diese Suchenden treffen dann womöglich auf Dich oder jemanden, der zu ihnen passt. Alles ist Energie, alles ist im Fluss...

 © 2021 - Ernst Koch - www.spirituallifecoach.de - veröffentlicht auf https://reiki-spiritualhealer-ernstkoch.blogspot.com/  am 27.11.2021


 

Donnerstag, 25. November 2021

Ein kleines Beispiel für Absichtslosigkeit und wie es andere verstehen können




Die meisten Menschen sind es offenbar nicht gewohnt, dass jemand etwas ohne Absicht macht. Da sie erwarten, der Andere beabsichtigt etwas, werden sie vorsichtig und ihr Verhalten wird unnatürlich. Vermutlich geht es vor allem Frauen so, die ständig von Männern mit eindeutigen Absichten angesprochen werden?

Gestern rief ich spontan eine Bekannte an, nur um sie zu fragen, wie es ihr geht. Sofort spürte ich die Vorsicht und als ob eine unsichtbare Wand hochgezogen wurde. "ich bin gerade bei meiner Schwiegermutter..." sagte sie. 

Worauf ich entgegnete:" Ich hatte Dir vor ein paar Tagen etwas geschickt und wollte bloss hören, wie es Dir geht..."

"Ich bin wieder mit meinem Exmann zusammen..."

"Schön, das freut mich für Dich...!" Wir sprachen noch ein paar Minuten und ich wünschte ihr alles Gute.

Nachdem sie verstanden hatte, dass ich nichts von ihr will, wurde sie etwas entspannter. Wobei zu erwähnen ist, dass ich ihr zu keinem Zeitpunkt irgendwelche Avancen gemacht hatte. Es kann allerdings sein, dass sie etwas anderes dachte?

Ich möchte dieses kleine Ereignis nutzen, um etwas zu erklären. Bei meiner Arbeit als spiritueller Lifecoach und Heiler arbeite ich mit spiritueller Energie. Da ich bei meinen Sitzungen - ob persönlich oder per Telefon - dem jeweiligen Menschen sehr nah komme und diese eine liebevolle Energie spüren, kann dies hin und wieder falsch verstanden werden. Deshalb achte ich stets auf eine gesunde Distanz, zwischen dem Patienten und mir als Therapeuten. Doch trotz aller Vorsicht, kann es hin und wieder passieren, dass Patientinnen etwas mehr hineininterpretieren. Dann suche ich das Gespräch und erkläre den Unterschied zwischen der zwischenmenschlichen Liebe und der bedingungslosen Liebe, die übrigens bei all meinen Behandlungen - ohne Betrachtung des jeweiligen Menschen - zum Einsatz kommt.

© 2021 - Ernst Koch - www.spirituallifecoach.de -                                                                                                     veröffentlicht auf https://reiki-spiritualhealer-ernstkoch.blogspot.com/  am 25.11.2021


Sonntag, 14. November 2021

Liebe ist Leben - und sie ist grösser als du. Du kannst sie nicht besitzen! - Osho














„Liebe ist Leben - und sie ist grösser als du. Du kannst sie nicht besitzen. Ich möchte es wiederholen: Liebe ist grösser als du, du kannst sie nicht besitzen. Du kannst ihr nur erlauben, Besitz von dir zu ergreifen. Sie lässt sich nicht kontrollieren. Das moderne Ego will alles kontrollieren; und vor allem, was du nicht kontrollieren kannst, bekommst du Angst.“

Osho

Das Mysterium der Liebe, Diskurse zum Vigyan Bhairav Tantra - Band 3, Seite 291


Heute Morgen hatte ich das Bedürfnis in das oben genannten Buch zu sehen. Ich schlug einfach eine Seite auf und las das erwähnte Zitat.

Und kurz danach musste ich an unzählige Situationen in meinem eigenen Leben aus der Vergangenheit denken, als ich selbst noch ständig versuchte, „Liebe zu besitzen“, was sich in unterschiedlichsten Formen ausdrückte.

 

So wie ich früher, so konnte und kann ich bei unzähligen Menschen rund um mich herum beobachten, wie sie hilflos versuchen, ein wunderschönes, einzigartiges Erlebnis festzuhalten und dies stets erneut wiederzubeleben. Das muss zwangsläufig schief gehen!

 

Menschen versuchen krampfhaft einmalige Lebens-Situationen, weil sie so schön waren, stets erneut erleben zu wollen. Das ist zwar gut verständlich, aber im Grunde vollkommen sinnlos. Sie versuchen eine lebendige, einmalige Lebenssituation festzuhalten und in einer künstlichen, sich ständig wiederholende Situation - ähnlich einer Zeitschleife - festzuhalten.

 

Genau dieses Verhalten ist einer der Gründe, weshalb so viele Menschen unglücklich sind.

 

Das Leben ist fliessend und sich stets verändernd. Ja, das ist Leben. Wer hingegen versucht, eine oder mehrere Lebenssituationen, wie in einem Labor (wieder-)herzustellen, muss zwangsläufig scheitern. Dann wäre es zum Beispiel wie im Film Pleasantville, künstlich und damit nicht lebendig und echt.


Vor einiger Zeit schrieb ich mehr darüber...: 

Welche Auswirkungen hat der Rimini-Effekt auf Dein Leben? 



 

Es gibt ja Menschen, die gerne alles Mögliche bis ins kleinste Detail in ihrem Leben planen. Das gibt ihnen Sicherheit. Wenn nun ungeplante Situationen auftreten, sind diese Menschen oft nicht in der Lage mit diesen umzugehen. Andere hingegen lassen das Leben fliessen, sind meist sehr unkonventionell, manchmal etwas chaotisch, aber durch und durch lebendig.

Wenn Du selbst Dein Leben betrachtest. Wann warst Du wirklich glücklich? Waren das die geplanten oder eher die unerwarteten Lebensmomente?

Je mehr Du das Leben fliessen, sprich geschehen lässt, desto mehr ist Dein Leben im Fluss, und somit kommt es immer mehr in Einklang mit Deinem eigentlichen Lebensplan. Dies zeigt sich unter anderem mit vielen kleinen Synchronizitäten. Dein Leben wird leichter, Du fühlst Dich freier und bist in der Lage Dich von alten Dingen, Belastungen aus der Vergangenheit zu lösen. Du kommst immer mehr ins Jetzt. Du spürst, wie Du immer mehr in Deine eigene Kraft kommst. Mehr Freude, mehr Lebensfreude, mehr Energie uvm. ist die Folge.

Ich unterstütze seit über 17 Jahren meine Klienten mit spirituellen Reinigungen und Energieübertragungen, sowie aktiver spiritueller individueller Lebensberatung, damit sie ein erfülltes und glückliches Leben geniessen können.


© 2021 - Ernst Koch - www.spirituallifecoach.de -

veröffentlicht am 14.11.2021 auf https://reiki-spiritualhealer-ernstkoch.blogspot.com/


    

Freitag, 12. November 2021

Wann hast Du das letzte Mal wahre Freude empfunden? - So änderst Du eine negative Stimmung in eine positive.

 














Die oben gestellte Frage ist nicht von ungefähr. Denke nach und fühle in Dich hinein: "Wann hast Du das letzte Mal wahre Freude empfunden?"

Ich könnte auch fragen: "Wann hast Du das letzte Mal eine innere tiefe Zufriedenheit/Glück empfunden?" Oder: "Kannst Du Dich erinnern, wann Du das letzte Mal warm im Herzen gespürt hast?"

Das wären eigentlich nur ein paar meiner Fragen an einen Menschen, der mit sich selbst und der Umwelt ständig unzufrieden ist. Interessanterweise behandeln genau diese Menschen ihre Mitmenschen mit mangelnder Wertschätzung und werden deshalb auch von anderen (meist von nahen Menschen) ebenso behandelt. Es ist ein sogenannter Teufelskreis.

Das sind auch die Menschen, welche das Leben als einen ständigen Kampf sehen, die sich selbst überall beweisen wollen und müssen. Es sind schlicht gesagt, äusserst anstrengende Menschen, da sie fast nie jemandem wirklich zuhören können, aber zugleich gerne viele Geschichten erzählen, die jeweils sie selbst im guten Licht darstellen. Kennst Du auch solche Typen? Oder fällt Dir gerade hierzu eine passende Geschichte ein?

Ich merke schon, wie Du nun im Geist Deine Familie, Bekannten, Freunde, Berufskollegen und Kunden durchgehst, die eventuell diesem hier gezeigten Verhalten entsprechen.

Wir wollen uns  nicht gross mit der offensichtlichen negativen Seite beschäftigen, sondern ich möchte Dir Lösungen aufzeigen, wie Du leichter mit solchen Menschen umgehen kannst. 

Bist Du interessiert? Dann lese bitte weiter.

Solange Du Dich durch so ein Verhalten verletzt fühlst, beziehungsweise Dein Ego verletzt wird, kommst Du kaum aus dieser Nummer raus. Denn dann wirst Du verletzt und beleidigt auf dieses Verhalten und die oft sehr verletzenden Aussagen dieser Menschen reagieren. Dies führt zwangsläufig zu einer schlechten Laune und ein Ereignis, das vielleicht nur 5 Sekunden oder ein paar Minuten gedauert hat, belastet Dich womöglich über viele Stunden, Tage, Wochen etc... 

Deine schlechte Laune verändert Deine Frequenz, das heisst, Du bzw. Dein ganzes Wesen strahlt, anstatt positive nun negative Gefühle, Gedanken aus. Dies führt dann dazu, dass andere Menschen durch Dein daraus resultierendem Verhalten ebenfalls "vergiftet" werden.

Wenn Du das nicht willst, musst Du unterscheiden lernen zwischen Dir, Deinem (hoffentlich) gesunden Selbstbewusstsein, Deiner Wahrnehmung und dem Verhalten anderer Menschen. 

Solange Dein Selbstbild noch von der Meinung und den Äusserungen, dem Verhalten anderer abhängig ist, wirst Du immer wieder in diese emotionale Falle tappen. Wenn Du hingegen aber Deiner Selbst sicher bist - das ist wahre Selbstsicherheit bzw. echtes Selbst-Bewusst-Sein - wirst Du diese Fallstricke sofort erkennen und auflösen. Selbst wenn Du, in der Hitze des Gefechts, in diese Falle läufst, kannst Du - mit etwas Erfahrung - danach das emotionale und energetische Gleichgewicht wieder herstellen, sodass Du wieder positiv schwingst.

Solange Du Gleiches mit Gleichem vergeltest, entsprechend dem Altem Testament, wird sich nie etwas bessern.

Angenommen, Du hast mit einem Menschen zu tun, der Dir ständig mit mangelnder Wertschätzung begegnet. Was kannst Du tun? Viele werden vermutlich beleidigt und säuerlich auf ein solches Verhalten reagieren, oder eben verbal laut "zurückschiessen". Doch was wird dann passieren? Der Andere wird ebenso reagieren und schon sind beide in einem nie endenden negativen Energiestrudel, der nicht nur die Beiden, sondern auch alle anderen im Umfeld negativ beeinflusst.

Es gilt hier nun mehrere Dinge zu beachten. Falls der Andere Dir eine Unwahrheit oder ein falsches Verhalten unterstellt, so stelle dies freundlich und sachlich richtig. Wenn der Andere Dich grundlos (aufgrund eigener schlechten Laune) persönlich oder verbal angreift oder verletzt, so entferne Dich freundlich aus der Situation. Zugleich distanziere Dich von den negativen Emotionen (die sind nicht Deine) und trenne Dich innerlich von dieser entsprechenden Energie. Danach denke an etwas Schönes, vielleicht an ein schönes Erlebnis aus Deinem Leben. Dann extrahiere dieses positive Gefühl, breite es in Deinem ganzen Körper, in Deinem ganzen Wesen aus und fühle es mit jeder Faser Deines Seins.

Danach denke kurz mit einem liebevollen, vergebenden und verzeihenden Gefühl an diesen Menschen und wünsche ihm im Geist alles Gute. Du kannst auch nur denken (fühlen!): "Friede sei mit Dir!"

Dann trenne Dich innerlich und mache Deine Dinge. Geniesse das positive Gefühl in Dir und breite es aus, indem Du jemanden freundlich grüsst usw.

Dies ist eine sehr einfache Methode, die jeder anwenden kann.

Bei meinen Klienten arbeite ich mit spirituellen Reinigungen und Energieübertragungen, sowie entsprechender aktiver spirituellen Lebensberatung (Lifecoaching).

Gerade in diesem Bereich habe ich in den vergangenen 17 Jahren sehr vielen meiner Klienten helfen können. Dies war gerade in beruflicher Hinsicht sehr wichtig, hatte aber auch sämtliche privaten Beziehungen meiner Klienten verbessert. Oft waren bereits 3 Sessions mit mir sehr hilfreich, was zu fundamentalen positiven Verbesserung im Leben dieser Menschen führte.


Hier nun der Blogartikel zum Hören mit ein paar Bemerkungen:

Podcast vom 12. November 2021 - Ernst Koch
Wann hast Du das letzte Mal wahre Freude empfunden? - 
So änderst Du eine negative Stimmung in eine positive. 


Wichtiger Hinweis bezüglich des Abspielen des Podcasts:  Da ich die Sprachaufzeichnungen in hoher Qualität gespeichert habe, dauert es, nachdem Du auf PLAY gedrückt hast, ein paar Sekunden bis die Sprachnachricht/der Podcast startet. Falls die Sprachaufnahme nicht startet, ist auch das nochmalige Laden der Seite erforderlich.


Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, würde ich mich über einen kleinen Beitrag zur Unterstützung meiner Arbeit sehr freuen! Spende hier mit Paypal 




© 2021 - Ernst Koch www.spirituallifecoach.de 

veröffentlicht am 12.11.2021 auf https://reiki-spiritualhealer-ernstkoch.blogspot.com/


Sonntag, 7. November 2021

Geniesse das was ist!

 


Dem abgestumpften Geist erscheint die gesamte Natur bleiern.
Für den erleuchteten Geist brennt und funkelt die ganze Welt dank ihres Lichts.

Ralph Waldo Emerson

Heute ist Sonntag, der 7. November. Draussen ist es kalt, feucht und nebelig. Mit den physischen Augen betrachtet, ist es scheinbar nur grau. Mit dem inneren Auge betrachtet, ist alles voller purer Energie. Das Grau ist nur eine Form des Ausdrucks.

Logischerweise ist ein tiefblauer Himmel schöner zu betrachten. Je mehr Du Dich gegen das Kalte, Feuchte, den Nebel etc. innerlich sträubst, desto unangenehmer wirst Du es empfinden!

Mach´ es Dir - soweit wie möglich - gemütlich und angenehm! Dann geniesse voll und ganz diesen Moment und Du wirst augenblicklich eine Verbesserung Deines geistigen-seelischen-körperlichen Zustands feststellen.

© 2021 - Ernst Koch - www.spirituallifecoach.de -


Freitag, 5. November 2021

Freue Dich mit Deinen Mitmenschen!

 


Gestern erhielt ich eine kleine nette WhatsApp Nachricht von einem Ehepaar, welches ich seit ein paar Jahren kenne. Die beiden sind zurzeit in Südfrankreich und hatten an mich gedacht. Ich bedankte mich und wünschte ihnen alles Gute. Als Antwort erhielt ich heute früh dieses wunderbare Bild und nochmals einen kleinen Gruss. Ich fragte H.W., ob ich dieses wunderschöne Foto verwenden dürfte, was er bejahte. 

[09:44, 5.11.2021] Ernst Koch: Danke für das wunderschöne Foto
[10:25, 5.11.2021] Ernst Koch: Darf ich es verwenden?
[10:35, 5.11.2021] H.W: Natürlich , es freut mich ,  dass es Ihnen gefällt . 
Der goldene Stein ,das satte Grün und darüber " the great  wide open" !    
[10:35, 5.11.2021] Ernst Koch: Herzlichen Dank 😊
[10:35, 5.11.2021] Ernst Koch: Ihnen eine wunderschöne Zeit


Ich schreibe sehr oft darüber, dass die Menschen ihre Sinne mit positiven Informationen füttern sollen. Dies betrifft auch, dass man sich mit anderen Menschen freut, wenn diese etwas Schönes erleben. Ich freue mich stets über die schönen Erfahrungen meiner Mitmenschen. 

Wer dies nicht kann, dem möchte ich ein kleines Geheimnis verraten. Wenn Du lernst, Dich für andere zu freuen, anstatt neidisch und missgünstig zu sein, so wirst auch Du sehr bald auch wunderbare schöne Erlebnisse haben. Wenn Du hingegen missgünstig und neidisch bist, so bist Du im Grunde genommen undankbar. Da Du undankbar bist, ziehst Du mit Deinen Gedanken, Gefühlen, Handlungen und Überzeugungen nur Negatives in Dein Leben. Ich glaube kaum, dass Du das willst, oder?


© 2021 - Ernst Koch - www.spirituallifecoach.de

Donnerstag, 4. November 2021

Gerade in der etwas dunkleren und kälteren Jahreszeit ist es wichtig, das „innere Licht“ wieder mehr zu entfachen.

 


Gerade in der etwas dunkleren und kälteren Jahreszeit ist es wichtig, das „innere Licht“ wieder mehr zu entfachen.
Um dem beginnenden Herbst– und Winter-Blues zu entkommen, gilt es zu akzeptieren, dass nun mal die kältere und dunklere Jahreszeit begonnen hat.
Es ist nun mehr die Zeit des Rückzugs und der Besinnung.
Zum Beispiel mit Kerzenlicht, einem Tee und schöner Musik oder einem guten Buch, sieht die Welt wieder anders aus. Tue Dir selbst etwas Gutes, nimm eine heisse Dusche oder ein Bad!
Bereite Dir ein gutes Essen zu!
Yoga, Meditation oder ähnliches, hilft Dir Dich innerlich zu verankern.
Tue alles mit voller Aufmerksamkeit, Hingabe, Konzentration und Liebe und Du wirst immer mehr mit der Quelle allen Seins verbunden sein!

© 2021 Ernst Koch - www.spiritiuallifecoach.de veröffentlich am 4.11.2021 auf https://reiki-spiritualhealer-ernstkoch.blogspot.com/


Vollmond & die Auswirkungen auf den Menschen - November 2021


Gerade jetzt sind viele Menschen durch die aktuelle Situation schon überfordert genug. Nun ist es wieder bald Vollmond und so kommen viele Menschen - manche mehr, andere weniger - aus der Spur. Warum ist dies so?

Viele Emotionen, welche die ganze Zeit unter der Oberfläche des Bewusstseins (im Unterbewusstsein) sind, kommen plötzlich an die Oberfläche. Sehnsüchte, Wünsche, Begierden, unterdrückte Ängste, Gefühle und Aggressionen drängen sich in das Tagesbewusstsein. Der Vollmond macht viele Menschen unruhig und ist sehr oft für Schlaflosigkeit verantwortlich. Süchte, ob übermässiges Essen, Genuss von Alkohol oder Drogen, sind in dieser Zeit - meist 2-3 Tage vor und nach dem Vollmond - sehr ausgeprägt. Auch das sexuelle Verlangen ist bei vielen Menschen besonders stark. Frauen, die während der Vollmondphase noch ihre Menstruation haben, kann es emotional kräftig "durchbeuteln". 

Schlaflosigkeit, Aggressivität, Depressivität, Gereiztheit uvm. sind in dieser Zeit oft verstärkt und die Emotionen kochen teilweise auf ein nahezu unerträgliches Niveau hoch. Dies führt zu Streitigkeiten in Familien, zwischen Paaren, mit Freunden, Arbeitskollegen, Geschäftspartnern, Kunden... Oft sind keine wirklich erkenntbaren Gründe für diese Auseinandersetzungen zu finden. Gewaltdelikte & Suizide sind in Zeiten um den Vollmond häufiger, als sonst.

Aber es gibt aber nicht nur negative Auswirkungen. Kreative Menschen wie Maler, Bildhauer, Schriftsteller, Komponisten, Erfinder, können in diesen Phasen eine enorme Schaffenskraft frei legen.

Wenn Künstler die Kraft des Vollmondes nutzen können, so kann dies meines Erachtens jeder Mensch. Doch dies wäre ein separates Thema.

Der nächste Vollmond ist am:
Freitag * 19. November 2021 * 09:57:27 Uhr
Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Mondzeichen: Stier 27° 14'


Wenn Du spürst, dass Dich negative Emotionen grundlos überfallen, so zentriere Dich augenblicklich. Die einfachste Methode: Gehe sofort an einen ruhigen Ort, am besten vor die Türe. Bei der Arbeitsstelle ist das im Notfall die Toilette. Mach das Fenster auf und atme tief ein und aus. Wiederhole dies mehrmals. Wasche Dir Deine Unterarme und das Gesicht mit kaltem Wasser. Du wirst merken, wie Du ruhiger wirst.

Wenn in der Familie oder in der Partnerschaft, plötzlich unerklärbare Unruhe und Aggressivität aufkommt, heisst es entspannen, sich eventuell so weit es geht, zurück zu ziehen, um wieder innerlich zur Ruhe zu kommen. Gehe raus in die Natur, bewege Dich in der frischen Luft. Ob das Spaziergang, Joggen oder Fahrrad fahren ist, Hauptsache alleine und ungestört.

Ich wünsche Dir einen wunderbaren Tag, Nachmittag, einen schönen und entspannten Abend & eine erholsame Nacht. Du kannst die innere Ruhe fördern, indem Du möglichst alle Aussenreize ausschaltest.

Mittels Yoga oder Meditation kannst Du - sofern Du geübt bist - sehr schnell in Deine vollkommene innere Balance kommen.

Ausser dem Vollmond beeinflusst auch der Neumond das menschliche Leben.

Einige Klienten, die eigentlich in den Vollmondphasen, eher negativ gestimmt waren, erlebten durch meine spirituellen Energie-(Fern-)Behandlungen diese Zeit wesentlich angenehmer & beschützt. Generell gebe ich meinen Klienten jeweuils unzählige Tipps, wie sie sich selbst helfen können.




Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, würde ich mich über einen kleinen Beitrag zur Unterstützung meiner Arbeit sehr freuen! Spende hier mit Paypal 





Kontakt & Terminvereinbarung 

1 Fernbehandlung & Spirituelles Coaching buchen:



1 spirituelles BusinessCoaching buchen:


Ernst Koch
Spiritueller Heiler & Life- & Business Coach

E-Mail:                             reikispiritualhealer@gmail.com
Skype:                             sungulfcoast (nur nach Anmeldung)
Telefon:                                 +49-174 548 3869  (Anruf, SMS, Threema, WhatsApp, Viber)
Webseite:                              www.spirituallifecoach.de
Bewertungen:                   http://www.provenexpert.com/ernst-koch/?mode=preview

Falls ich in Beratung oder Behandlung bin, gehe ich nicht ans Telefon. Bitte hinterlassen Sie ein SMS oder E-Mail. Ich melde mich schnellst möglichst.

Sprachen/Language: Deutsch & English


Rechtlicher Hinweis:

1.  Eine Reiki-Behandlung (Anmerk: Spirituelle Energie Behandlung) ersetzt nicht den Arzt- oder Heilpraktikerbesuch!
2. Wer die Selbstheilungskräfte des Patienten durch Handauflegen aktiviert und dabei keine Diagnosen stellt, benötigt keine Heilpraktikererlaubnis (BVerfG, AZ: 1 BvR 784/03 vom 02.03.2004)

© Ernst Koch, 2012-2020. Sämtliche Fotos, Videos  und Texte - sofern nicht ausdrücklich darauf hingewiesen - sind Eigentum bzw. geistiges Eigentum von Ernst Koch. 

Der Autor und die Gesellschaft Arkanum Solution Publishing Ltd. übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der angebotenen Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.